Fahrrad mit Helm und Jacke neben Picknickdecke auf Wiese im Park

Fahrradfreundliches Haaren e.V.

Aachener Bürgerinitiative für einen sicheren und komfortablen Radverkehr in Haaren und Verlautenheide

Aktuelles


  • Stadtradeln 2024

    Stadtradeln 2024

    Auch in diesem Jahr nehmen wir vom Fahrradfreundlichen Haaren e.V. wieder am Stadtradeln in Aachen teil. Der Zeitraum ist vom 01.06. bis zum 21.06. Erfahre, wie du unser Team unterstützen kannst.

  • Fahrradtour rund um Haaren am 25.5.

    Für Samstag, 25. Mai, um 11 Uhr lädt der Verein Fahrradfreundliches Haaren zu einer kleinen Runde (ca. 20 km) rund um Haaren ein. Willkommen sind alle Radfahrenden, das Tempo wird an Personen sowohl mit als auch ohne Elektrounterstützung angepasst. Es werden ein paar markante Punkte angesteuert und ein wenig vom Verein, vom Radfahren in und…

  • Einladung zur Jahresveranstaltung Radentscheid

    Die Stadt Aachen lädt ein zur Jahresveranstaltung zum Radentscheid. Am 19. März, von 17:00 – 19:30, als Hybridveranstaltung entweder im Depot, Talstraße 2, 52068 Aachen, oder Online. Anmeldungen sind per Mail möglich, unter Angabe des Namens, des Ortes (Präsenz oder Online) und ggf. der Organisationszugehörigkeit. Während der Veranstaltung der Film- und Tonaufnahmen durchgeführt, mit deren…

  • Jahreshauptversammlung 2024

    Unsere Jahreshauptversammlung findet statt am Montag, dem 19. Februar um18:30 Uhr im Sitzungssaal der Bezirksvertretung Haaren. Dazu lade ich euch herzlich ein. Die Tagesordnung lautet: 1) Jahresbericht des Vorsitzenden Günter Mänz2) Rechnungsbericht des Schatzmeisters Olaf Syben3) Bericht der Kassenprüferinnen Corinna Broeckmann und Angela Mariaux4) Entlastung des Vorstands5) Wahl des Vorstands a) Vorsitzende(r) b) Stellvertretende(r) Vorsitzende(r)…

  • Anmerkungen zur Vorlage-Nr. FB 61/0764/WP18Rad-Vorrang-Route Haaren vom 14.09.2023

    In den letzten Jahren haben wir uns immer wieder damit beschäftigt, wie man sicher und komfortabel mit dem Rad von Haaren in die Innenstadt gelangt. Wir haben zahlreiche Stimmen von Radfahrenden gesammelt, die diese Strecke befahren oder in Zukunft befahren wollen.Vor diesem Hintergrund möchten wir uns dafür bedanken, dass viele Anregungen aus den Bürgerbeteiligungen aufgegriffen…

  • Offener Brief zur Aachener Innenstadtmobilität für morgen

    Ein Konzept für alle – für eine lebenswerte und starke Innenstadt Die Aachener Innenstadt hat für viele eine wichtige Bedeutung. Hier leben Menschen, gehen zur Schule oder Arbeit, zum Arztbesuch oder zum Einkaufen,treffen sich gerne auf Plätzen oder in Restaurants und Cafés, besuchenVeranstaltungen oder lassen einfach die Seele baumeln. Sie versorgen auch andere Menschen, unterstützen…

  • Vorschläge zur Entlastung der Straßen bei Sperrung der Haarbachtalbrücke (A544)

    Wegen der Sperrung der A544 ist auf vielen Straßen insbesondere im Aachener Norden ein erheblich stärkeres Verkehrsaufkommen zu erwarten. Dies ist natürlich eine große Belastung für Pendler und Anwohner. In diesem Zusammenhang kommt nach unserer Auffassung ein Aspekt viel zu kurz: Die Situation bietet auch die Chance, die Verkehrswende während der Baumaßnahme und danach zu…

  • Stellungnahme zur anstehenden Asphaltsanierung Jülicher Straße zwischen Blücherplatz und Hansemannplatz

    Für viele Bürgerinnen und Bürger aus Haaren und Verlautenheide, die mit dem Rad in die Innenstadt fahren, ist der Weg über die Jülicher Straße die Hauptverbindung. Im Verlauf der Strecke kommen weitere Radfahrende aus dem Aachener Nordosten hinzu. Das führt dazu, dass am Hansemannplatz von der Jülicher Straße aus bei weitem der stärkste Radverkehrszulauf zum…

  • Einladung zur Jahresveranstaltung Radentscheid

    Die Stadt Aachen lädt ein zur Jahresveranstaltung zum Radentscheid. Am 28. März, von 17:00 – 19:30, als Hybridveranstaltung entweder im Depot, Talstraße 2, 52068 Aachen, oder Online. Anmeldungen sind per Mail möglich, unter Angabe des Namens, des Ortes (Präsenz oder Online) und ggf. der Organisationszugehörigkeit. Während der Veranstaltung der Film- und Tonaufnahmen durchgeführt, mit deren…

  • Stellungnahme zur Radvorrangroute Verlautenheide-Haaren-Aachen

    Zunächst bedanken wir uns herzlich für die beiden Informationsveranstaltungen zur Radvorrangroute Verlautenheide-Haaren-Aachen. Wir freuen uns, dass die Route nun in so kurzer Zeit realisiert werden soll. Entsprechend kurz ist aber auch die Frist von 5 Tagen für Rückmeldungen. Daher möchten wir nur stichwortartig die Aspekte ansprechen, die uns wichtig sind. 1) Die grobe Streckenführung erscheint…